Lebendige Kräuterwerkstatt

 

Sobald das erste Grün sich entfaltet, gibt es die Frühlingskräuterwanderung und die grüne Kraft der heilsamen Kräuter zu entdecken, zu verkosten, zu verkochen, verrühren und mit all ihrer Heilkraft und Lebendigkeit wahrzunehmen.

 

Wenn der Sommer ins Land zieht und die Sommersonnenwende naht, ist es Zeit die Kräuter der "Sonne" zu pflücken, die Kraft des Feuers einzuladen und den höchsten Stand der Sonne zu zelebrieren.

 

Wenn der Sommer in den Herbst übergeht, gibt es die wunderbare Vielfalt der Frauenkräuter und im Spätherbst dann das Graben von Wurzeln des Beinwells, Löwenzahn oder Eibisch.

 

Der Winter ist dazu da, die gesammelten Kräuter als Tee zu kochen, zu räuchern oder die Kraft der geheimnisvollen Mistel zu entdecken, Salben zu rühren....

      

 Herzliche Einladung zum Workshop

 

"Kräuter zur Sommersonnenwende"

 Sa. 20. Juni 2020 10 - 16 Uhr

 

Kräuterwanderung, Kräuter pflücken, kosten, verkochen, Kräuter "heilsam verwenden"

Teekräuter, Räucherkräuter

Beitrag: € 55.-- inkl. leichter Verpflegung

 

ab 18:00  Sommersonnenwende 2020

Entzünden des heiligen Feuers um ca. 20:30

Brauchtumsfeuer sind heuer verboten, daher wird es ein Lagerfeuer geben, daß in einem keltischen Ritual entzündet wird, Wissenswertes rund um dieses Jahreskreisfest, Kräuter, die Kraft der Sonne, Trommeln......

um freiwillige Spende wird gebeten

 

 

                  sonja.hetzl@kraftplatz-fuerstenhof.at   0699-81101960