Lebendiger Schamanismus

Lebendiger Schamanismus 

alte Pfade - neue Wege

 

 

Ausbildung oder das Eintauchen in einzelne

Seminare deiner Wahl 

 

  Auf den Spuren unserer Vorfahren liegt eine andere Welt, eine Welt voller Kraft, Lebendigkeit und Heilung.

 

Als Mittlerin zwischen den Welten möchte ich dir ein neues Gleichgewicht zeigen, dass in der tiefen Verbundenheit mit der Natur und allem was lebt, seine Wurzeln hat.

Ein Weg voll tiefer Berührungen, Ausgleich, innerer Freiheit und Frieden.

 

Schamanismus ist uraltes Wissen, Schamanismus ist ein Weg der Heilung, Schamanismus erinnert an längst vergessene Fähigkeiten und Gaben in uns, an unsere Wurzeln. Es ist ein Weg der Liebe und Verbundenheit zu dieser Erde und all ihren Wesen. 

 

Von Herzen gerne biete ich dir an, deinen Weg zu begleiten. 

 

Sonja

 

 

Startseminar:     Sa. 12. + So. 13. Jänner 2019

 

                    "Mittler/in zwischen den Welten -

                          Begegnung mit spirituellen Kräften" 

 

 

 

 weitere Seminare:       Sa. 16. + So. 17. Februar

 

  "Auf den Spuren unserer Vorfahren -

Ahnenkraft und Erinnerungen des Landes"

Trete in Kontakt mit deinen Ahnen, lasse los, nimm an und sei dankbar

Spüre die uralte Kraft des Landes, der ewige Strom der Erinnerungen, Nahrung für die Seele, die Kraft der sprechenden Steine

 

 

Sa. 13. + So. 14. April 

 

"Kraft der Erde und die Wasser des Lebens"

heilsame Begegnungen - tiefe Erfahrungen  

Berühre und begegne den Wesen der Erde und des Wassers, leite Energien in die Erde ab, reinige dich mit Wasser, sei im Fluss des Lebens, tauche ein in die alten Schatzkammern des Wissens

 

 

Sa. 15. + So. 16. Juni

 

"Das Lied deiner Seele - die Kraft in dir erwecken"

Erkenne Deine Gaben und Talente 

Sing das Lied deiner Seele, tanze den Tanz deines Lebens, erkenne dein einzigartiges Seelenmuster, Gaben die dir in die Wiege gelegt wurden annehmen, wertschätzen, vertrauen und lieben, Erfüllung im Leben finden

 

 

 

Sa. 3. + So. 4. August

 

"Heilige Plätze - magische Orte - Tore zur Anderswelt"

Ausflüge und wandeln auf den Pfaden der alten Kraft

Komm mit und lass dich von der Kraft der alten Plätze berühren, Burgen, Schlösser, Haine, Kirchen, Felsen, sie erzählen eine Geschichte, blicke hinter die Dinge und trete ein durch das Tor in die Anderswelt……

 

 

Sa. 5. + So. 6. Oktober

 

"Die Kraft des Feuers - Wandeln von Energien"

Beleuchte und befreie Aspekte deiner Seele 

Nimm die Kraft des Feuers und wandle, deine Ängste, Blockaden, deine Schatten 

Blicke tief in deine Seele und beleuchte die Aspekte die im Dunkel liegen, 

Befreie und heile sie

 

 

Sa. 23. + So. 24. November

 

"Der Fluss des Lebens - im Gleichgewicht sein"

 Erfahre dich als Teil des Ganzen

Erfahre ein neues Gleichgewicht in dir, fülle dich mit deiner Kraft, finde ein Zuhause in dir, erfahre wie es ist im Netzwerk des Lebens zu schwingen und mit allem eins zu sein, das Licht aus dem wir alle kommen

 

 

Die gesamte Ausbildung umfasst 7 Wochenenden.

 

Die Wochenenden können auch einzeln besucht werden.

 

Ein Seminarwochenende beginnt immer Sa. um 10:00 und endet am So. ca. 17:00.

 

Eine Einheit kostet € 210.-- inkl. einfacher Verpflegung & Betreuung *

 

Für die gesamte Ausbildung (Teilnahme an allen 7 Einheiten) gibt es ein Ausbildungszertifikat.

 

Auch eine Übernachtung wäre am Fürstenhof nach Absprache möglich

 

* weitere Infos: www.kraftplatz-fuerstenhof.at

 

sonja.hetzl@kraftplatz-fuerstenhof.at

 

 

Tel: 0699-81101960

 

*Dein Wohl und deine Entwicklung liegen mir sehr am Herzen.

 

Daher biete ich für jeden Teilnehmer/in zusätzliche Betreuung für Fragen und Hilfestellungen per Mail oder Telefon an.

 

Weiters biete ich auch Einzelsitzungen zu einem reduzierten Betrag   (statt € 60 um € 40.--) zwischen den Seminaren an. 

Anmeldung gilt mit einer Anzahlung von € 100.-- 

AT83 4477 0200 6070 0000

 

Info & Anmeldung: sonja.hetzl@kraftplatz-fuerstenhof.at

 

0699-81101960

 

Stornobedingungen: 

 

bei Absage bis 1 Woche vor Seminarbeginn sind 30%, bei noch kurzfristigeren Absagen: 50% des Seminarpreises zu bezahlen

 

Im Falle von Krankheit oder höherer Gewalt wird ein Nachholtermin angeboten.